… auf den Lehrplan abgestimmt Begeisterung wecken!

 

Warum BENNO?

BENNO ist ein einzigartiges und innovatives Unterrichtspaket, das sich für den Einsatz im Religionsunterricht (sehr gut auf die Lehrpläne abgestimmt) und für Projektarbeit mit psychosozialen und gesundheitsfördernden Lernfeldern (konfessionslos) eignet. BENNO wurde gemeinsam mit Pädagogen aus der Praxis und Experten aus der Wissenschaft entwickelt und ist ein Garant für spannenden und nachhaltigen Unterricht. Dabei bereiten die BENNO Materialien nicht nur LehrerInnen, sondern auch SchülerInnen große Freude und sind eine echte Bereicherung für den vielfältigen Unterricht. BENNO ist für Kinder der 3. bis 5. Schulstufe geeignet und unterstützt SchülerInnen insbesondere im Übergang von der Volksschule in die weiterführende Schule.

 

 

 

Benno im Unterricht

Benno im Unterricht

Unsere Materialien sind so konzipiert, dass Sie BENNO einfach und ohne viel Vorbereitungszeit im Unterricht einsetzen können, da fertig ausgearbeitete Stundenentwürfe zur Verfügung stehen und mitgeliefert werden. Das umfassende BENNO-Paket besteht aus einem Computerlernspiel und spannenden Lehrfilmen, die durch ein ermutigendes Brettspiel, ein sehr umfangreiches Stationensystem sowie hochwertigen Begleitmaterialien (> 30 Arbeitsblätter) in Gruppenarbeiten vertieft werden. Dabei entscheiden Sie, ob Sie das selbsterklärende und für Schüler sehr ansprechend gestaltete Computerlernspiel anwenden möchten oder lieber mit den anderen BENNO Materialien arbeiten. BENNO als Unterrichtsmaterial ermöglicht interaktives, selbstständiges und handlungsorientiertes Lernen und fördert obendrein psychosoziale Ressourcen.

 

 

Themen

Das Ziel von BENNO ist, Kindern spielerisch zentrale Kompetenzen (wie z.B. soziale Kompetenz, Lesekompetenz, Handlungskompetenz) für ein erfolgreiches Leben zu vermitteln, deren Selbstwert und Ressourcen zu stärken und Werte im Alltag zu verankern. BENNO beinhaltet ein umfassendes Paket an Begleitmaterialien für Ihren Unterricht. Dabei können folgende Themen erarbeitet werden: Gruppendruck, Klassenklima, andere ermutigen, meine Stärken und Schwächen, eigene Talente entdecken, Regeln für ein gutes Miteinander, voneinander lernen, füreinander da sein, ein gesundes Selbstwertgefühl, vom Ich zum Wir und Konflikte konstruktiv und gewaltlos lösen. Technikbegeisterte Lehrer können zusätzliche Impulse mit dem Computerlernspiel – auf einem PC in der Klasse, oder auch im Computerraum der Schule – setzen.

 

 

 

ebner_neu

 

 

lernen_aktuell

Wie findet Lernen statt?

In den Lehrfilmen geht es um den Schüler Benno, der mit unterschiedlichsten Herausforderungen konfrontiert wird und verantwortlich handeln möchte. Mittels Arbeitsmaterialien (Arbeitsblätter für den Stationenbetrieb, Computerlernspiel, Memory, …) können Inhalte – abgestimmt auf die Lehrpläne – weiterführend eingelernt und gefestigt, bzw. unterschiedliche Kompetenzen trainiert werden. Bei BENNO lernen Kinder auf 3 Ebenen:

  • Im ersten Schritt erkennen die Schüler anhand von Kurzfilmen, sowie themenbezogenen Aufgaben Handlungsalternativen und Handlungskonsequenzen
  • Im zweiten Schritt erarbeiten die Kinder die neuen Verhaltensweisen anhand spezifischer Aufgaben und Übungsblätter
  • Im dritten Schritt werden die neuen Verhaltensweisen durch Handlungspläne im Alltag verfestigt

 

 

Nutzen für Lehrer & Schule

BENNO fördert einen respektvollen Umgang miteinander und kann sich daher positiv auf das Klassenklima auswirken. Kinder sollen lernen mit konflikthaften und selbstwertschädigenden Alltagssituationen konstruktiv umzugehen, was wichtig für die Förderung der Gesundheit und Prävention von psychosomatischen Symptomen ist. Die soziale Kompetenz der Kinder kann positiv beeinflusst und handlungs- aber auch kompetenzorientiertes Lernen gefördert werden. BENNO unterstützt ferner einen zeitgemäßen und interaktiven Medieneinsatz im Unterricht und kann zu ein positivem Gesamtimage der Schule beitragen.

  

 

NUTZEN FÜR LEHRER UND SCHÜLER

 

 

WER IST BENNO

 

Kinder fit fürs Leben machen

Psychosomatische Symptome nehmen auch bei Kindern immer mehr zu. Umso wichtiger ist es daher die Ressourcen der Kinder zu stärken. BENNO baut auf verschiedenen gesundheitspsychologischen Theorien (u.a. HAPA, Salutogenese, Sozialkognitives Prozessmodell) auf und zielt darauf ab, Kinder beim Aufbau von wichtigen Ressourcen und Fähigkeiten (u.a.  Selbstwertgefühl, Selbstwirksamkeitserwartung, Handlungsergebniserwartung) zu unterstützen und somit einen wichtigen Beitrag zur Prävention durch innovative multimediale Lernmaterialien sowohl für das Gesundheitssystem als auch für die Wirtschaft zu leisten. Denn nur gesunde Menschen sind auch leistungsfähig!